Werner Fischer

Kornett, Flügelhorn, Gesang


Seit 1961 in der hannoverschen Jazz-Szene mit einigen bekannten und beliebten Jazzbands mit Dixieland und heute mit Swing und Blues unterwegs.
Die musikalischen Stationen in dieser Zeit waren:
  • 1961 - 1962 Blue Moon Combo,
  • 1962 - 1964 Savannah Jazzmen,
  • 1972 - 1975 Hot Valerian Drops,
  • 1975 - 2020 Alexander’s Ragtime Band,
  • 1975 - 1981 Jazz IG,
  • 2006 - 2012 Swing ‘41,
  • 2008 - 2010 Black Point Jazzmen,
  • 2011 - 2019 Hot4Jazz,
  • 2020 - Swinging Oldtimers.

In den 70er und 80er-Jahren gab es mehrere Auslandsgastspiele, in Spanien auf den Balearen (Menorca, Formentera, Mallorca), auf Gran Canaria und in der hannoverschen Partnerstadt Posnań in Polen.

Einige der schönsten Momente des Musikerlebens waren die Auftritte im Fernsehen bei „Hallo Niedersachsen“ oder „Sport III“ u.a. mit der Sängerin Elaine Thomas, mehrere Konzerte mit der Jazz IG im Vorprogramm von Chris Barber’s Jazzband bei deren Gastspielen in Hannover und ein Auftritt gemeinsam mit Monty Sunshine im Jazzclub Hannover. Auch ein Konzert mit Papa Bue’s Viking Jazzband und die anschließende gemeinsame Jam-Session waren ein unvergessliches Erlebnis. Mit Alexander’s Ragtime Band, mit der Jazz IG und mit Hot4Jazz wurden insgesamt 7 CDs eingespielt.

Mit Chris Barber fing natürlich alles an und dadurch auch die Liebe zur Trompete von Pat Halcox. Aber auch andere Trompeter – Louis Armstrong natürlich – wie auch Wild Bill Davison oder Alex Welsh haben ihn beeinflusst.